News Erste

15. April 2024Am Freitagabend waren wir zu Gast bei der Reserve des SV Todesfelde.Wir bestritten das dritte Spiel innerhalb von 5 Tagen und wollten unbedingt den Sieg, um eine perfekte Woche zu haben.Wir begannen gut und hatten immer wieder gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Es dauerte bis zur 14 Minute und Jonas Dürr erzielte die Führung nach einer großartigen Kombination. Die erste Halbzeit waren wir gut im Spiel und der Gegner musste nach einer guten halben Stunde noch eine gelb-rote Karte hinnehmen. In der zweiten Halbzeit müssen wir uns dann leider eingestehen, dass der Gegner in Unterzahl das Spiel bestimmt hat und wir nur phasenweise Offensivaktionen hatten. Bei uns schwanden die Kräfte und um so glücklicher sind wir über den Sieg und den Abschluss einer perfekten Woche.Fazit: „Fußball ist ein Ergebnissport und wenn man ein Tor mehr schießt als der Gegner bekommt man drei Punkte!“Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Sonntag gegen den Eichholzer SV, Anstoß ist um 15:00 Uhr aufder heimischen Hufe. [...] Read more...
11. April 2024Am Mittwochabend stand das Kreispokalhalbfinale in Büchen an. Tolle Kulisse, guter Rahmen und am Ende ein Sieg für uns. Zu Beginn entwickelte sich das erwartetet schwere Spiel und unser Vorhaben aus einem kompakten Defensivblock immer wieder Nadelstiche im Umschaltverhalten zu setzen, haben wir zum Teil gut umgesetzt und die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht. Dadurch haben wir Büchen sicherlich ein wenig den Zahn gezogen. Büchen hat mehr Ballbesitz gehabt und kam auch zu guten Abschlüssen, nur hatten wir das Glück und einen guten Keeper und gingen somit mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit. Die zweite Hälfte ging komplett an uns und wir haben uns als Mannschaft gesteigert, die Zweikämpfe leidenschaftlich gewonnen, extrem viel im läuferischen Bereich investiert und ziehen verdient ins Finale ein. Am Ende steht ein 4:0 für unsere Farben. Nun freuen wir uns am 25.Mai 2024 das Finale Daheim zu bestreiten. Der Gegner heißt dann wie im Vorjahr Ratzeburger SV. [...] Read more...
8. April 2024Am Sonntag hatten wir den TSV Heiigenstedten zu Gast auf der heimischen Hufe. Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten endlich den berühmten Bock umstoßen und den ersten Sieg 2024 in der Landesliga einfahren. Wir begannen gut und hatten immer wieder gute Möglichkeiten in Führung zu gehen. Es dauerte bis zur 15 Minute und Jonas Dürr erzielte die Führung. Unser Gast hatte ebenfalls immer wieder gute Umschaltmöglichkeiten, nutze aber keine davon und so war es Veysi Kurt der einen tollen Angriff im Nachschuss zum 2:0 für uns abschloss. Die 44. Minute gehörte dann Julian Brückner, der durch eine tolle Energieleistung den berechtigten Foulelfmeter rausholte und sicher zur 3:0 Pausenführung verwandelte. Die zweite Hälfte ist schnell erzählt und wir feiern am Ende einen verdienten und enorm wichtigen Heimsieg. Fazit: „Fußball ist ein Mannschaftssport und es muss jeder seine Leistung abrufen, damit das Team erfolgreich ist. Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Freitagabend gegen SV Todesfelde II, Anstoß ist um 20:00 Uhr in Todesfelde. [...] Read more...
2. April 2024Am Samstag waren wir beim SV Henstedt-Ulzburg Gast.Wir hatten uns viel vorgenommen und wollten den berühmten Bock endlich umstoßen. Selbst eineFührung zur Halbzeit durch einen verwandelten Foulelfmeter durch Julian Brückner gab uns nicht dasnötige Vertrauen und am Ende steht eine verdiente Niederlage.Dem Gegner gilt es zu gratulieren, wir selbst müssen die Wunden lecken und gemeinsam hartarbeiten, damit wir erfolgreich sind.Fazit: „Fußball ist ein Mannschaftssport und es muss jeder seine Leistung abrufen, damit das Teamerfolgreich ist.Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Sonntag gegen TSV Heiligenstedten, Anstoß ist um 15:00 Uhrauf der heimischen Hufe. [...] Read more...
25. März 2024Am Samstag waren wir beim Tabellenvierten TSV Pansdorf zu Gast. Leider stehen wir nach 90 Minuten mit leeren Händen da und müssen die vierte Niederlage in diesem Jahr hinnehmen. Insgesamt war es ein guter Auftritt, indem wir kämpferisch dagegengehalten haben und uns auch sehr gute Möglichkeiten erspielt haben, die wir leider nicht in Tore ummünzen konnten. Dann kommt es leider so wie es meistens ist und der Gastgeber erzielt aus Ihren ersten Möglichkeiten 2 Tore und gehen mit der Führung in die Halbzeit. Zu Beginn der zweiten Hälfte sind wir das bessere Team und erzielen verdient den Ausgleich, danach ist das Momentum eigentlich auf unserer Seite, aber der Gastgeber erzielt aus einem harmlosen Freistoß auf Höhe der Mittellinie und einem Stellungsfehler unsererseits das Siegtor für den Gastgeber. Danach haben wir noch einige Möglichkeiten auf den Ausgleich, jedoch fehlt das Quäntchen Glück oder die letzte Entschlossenheit. Fazit: „Fußball ist nicht immer gerecht und Effektivität führt zum Sieg. Unser nächstes Spiel bestreiten wir am Samstag gegen SV Henstedt-Ulzburg, Anstoß ist um 14:00 Uhr in Henstedt-Ulzburg. [...] Read more...